Schmuck

Handgefertigter Schmuck hat mich schon immer in den Bann gezogen. Ich habe mich immer gefragt "Wie zur Hölle machen die das?". Also entschloss ich mich es einfach mal selbst auszuprobieren. Und es ist eine ganz andere Art sich auszudrücken, denn auch in Schmuck steckt eine Geschichte.


Mysterious Moon

Seit Anbeginn der Zeit ist der Mond ein mystischer Begleiter aller Kulturen. Ihn besuchten mehr Menschen als den tiefsten Punkt unserer Ozeane und dennoch bleibt der ständige Begleiter unserer Erde mysteriös und geheimnisvoll. Hinter seiner schlichten Fassade verbergen sich unzählige Geschichten, denn er beobachtet die Erde länger als wir uns vorstellen können.

Genauso mysteriös und geheimnisvoll sind wir Menschen. Hinter jedem von uns verbergen sich Geschichten mit denen wir nicht rechnen. Wir sehen nur die Hülle in die die Geschichten verpackt sind und machen uns selten die Mühe hinein zu schauen und die Einzigartigkeit jedes Menschen zu realisieren. Ob die Hüllen fallen gelassen werden, ist jedem selbst überlassen.

Silver Line

Gold Line

Copper Line


The Velvet

Er schmiegt sich an, berührt dich wie kein anderer. Du kannst seine Wärme spüren, wie er dich umhüllt. Mit ihm verlierst du alle Zweifel, mit ihm bist du eins.

I

II

III

IV

V


The dark Velvet

Er ergreift dich, berührt dich wie kein anderer. Du kannst seine Kraft spüren, wie er dich einnimmt. Mit ihm verlierst du dich in Gedanken, mit ihm bist du eins.

I

II

III

IV



Drahtschmuck Variationen

Alle Schmuckstücke sind in mühevoller Handarbeit entstanden. Die Anhänger verfügen über Lederbänder oder Metallketten mit eigens angefertigten Verschlüssen.

Die Arbeit an Schmuckstücken fasziniert mich und ich bin immer wieder überrascht was alles entstehen kann.